Präzisionsschablonen

Foto
  • Lasergeschnittene Metall-Schablonen werden in der industriellen Fertigung von elektronischen Baugruppen beim Lotpastenauftrag benötigt.

  • In Abhängigkeit der technischen Vorraussetzungen des Kunden werden diese in der Regel als rahmenloses Blech mit Perforation für ein Schnellspannsystem gefertigt.

  • Alternativ kann das Blech auch in einem Metallrahmen, dauerhaft unter Spannung fixiert, ausgeliefert werden (erforderlich bei XXL-Schablonen).

  • Generell werden alle gefertigten SMD-Schablonen vor Auslieferung gebürstet und mit einem ScanCheck 1+ Messsystem überprüft.

Elektropolieren (2D)

Min. Blechgrößeca. 150,0mm x 20,0mm x 0,08mm
Max. Blechgrößeca. 1000mm x 600mm x 1,0mm
Max. Prozess-Teile-Mengeabhängig von Teilegröße
Standardprozesselektrochemisches Entgraten
MaterialEdelstahl / ferritischer und austenitischer CrNi-Stahl und CrNiMo-Stahl
ElektrolytE268

Schablonen für Schnellspannsysteme

Schablonen im Rahmen

  • Die Aluminiumrahmen werden mit Kunststoff- oder Edelstahlgaze im Winkel von 90° bespannt.

  • In diese werden die Metallschablonen eingeklebt und dann lasergeschnitten.

  • Für ein sauberes und perfektes Handling beim Druckprozess ist eine Beschichtung mit Siebfüllung und Schablonenlack bzw. Abdeckband empfehlenswert.

Folgende Standardrahmen (Aluminium) sind verfügbar:

585mm x 585mmProfil: 30mm
740mm x 740mmProfil: 40mm
736mm x 736mmProfil: 38mm
540mm x 540mmProfil: 30mm
500mm x 500mmProfil: 30mm

XXL-Schablonen