Lasermarkieren

Foto
  • Ob Beschriftung oder Gravur: Der Laser ist das perfekte Werkzeug zur Markierung nahezu aller Materialien.

  • Die Bearbeitung erfolgt ohne mechanische Beanspruchung. Das Ergebnis ist dauerhaft.

  • Logos, Schriftzeichen, Bilder, fortlaufende Seriennummern, Skalen, Barcode, QR-und Data-Matrix-Code werden so auf Ihrem Produkt platziert.

  • Mit feinsten Strichbreiten ab ca. 15µm können wir selbst Aufträge mit hohem optischen Anspruch im Design von Luxusgütern, wie mechanische Uhren oder Schreibgeräte, ausführen.

  • Gleichzeitig ermöglicht der Maschinenpark größere, auch umlaufende Skalenbeschriftungen oder eine ansatzlose Bearbeitung von Frontplatten.

  • Wir bearbeiten Bauteile je nach Maschine bis zu einer Größe von 870 x 475 x 375 (x/y/z in mm) bei maximal 30kg.

  • Für die Rotationsbearbeitung zylindrischer Teile stehen unterschiedliche motorische Drehachsen zur Verfügung.

Laserbeschriften

Es können auch harte und dicke Beschichtungen abgetragen werden, um ein Schriftbild zu erzeugen. Chrom-oder Pulverschichten werden von der Bauteiloberfläche mittels Laser verdampft. Der so herausgearbeitete Kontrast zwischen Oberfläche und Materialgrundfarbe wirkt klar und ästhetisch. Gleiches gilt für eloxiertes Aluminium, wo das hauchdünne ca. 5…25µm Eloxal ausgelöst wird.

  • Verschiedene Sorten Keramik, Glas, Holz und Leder lassen sich ebenfalls mit dem Laser beschriften.

  • Im Zweifelsfall können Sie Ihr Material bei uns auf Laserbearbeitbarkeit testen lassen.

Lasergravieren